Kajakfahren im Schärengarten und auf den Fjorden, Kanufahren auf stillen Flüssen – noch näher können Sie der Natur nicht kommen.

Das schönste Kajakfahren der Welt

Erleben Sie die schönste Küste der Welt – vom Meer aus. Paddeln Sie nahe an die imposanten Gletscherfronten von Svalbard heran oder lernen Sie die nordnorwegische Küste von Helgeland im Süden bis Varanger im Osten kennen, eine Entdeckung für alle, die gerne Kajak fahren. Hier haben Sie alles: Fjorde, einen verstreuten Schärengarten mit tausenden von Inseln, Holmen und Schären, Vogelfelsen, weiße Sandstrände, verlassene Siedlungen und lebendige Küstendörfer. Erleben Sie die Stille und die Nähe zu einer reichen Vogelwelt, oder hören Sie, wie die Gletscher von Svalbard knacken und kalben.

Es gibt Angebote für jeden, vom Anfänger bis zum mit allen Wassern gewaschenen Veteranen. Sie können sommers wie winters Kajakfahren und es gibt organisierte Kajakausflüge für jeden Geschmack.

Auf Flüssen und Seen

Flüsse und Binnenseen sind ideal für eine ruhige Kanutour, und gleichzeitig bekommen Sie die Natur von einer Seite zu sehen, zu der Sie sonst keinen Zugang hätten. Sie können an mehreren Orten Kanus leihen und es gibt organisierte Ausflüge mit Naturführer und Übernachtung im Zelt oder Lavvu.