One of the biggest bird cliffs in Norway is located due west of the North Cape and is home to an impressive variety of species. Almost 1 million puffins live there, along with numerous northern gannets, cormorants, kittiwakes, common guillemots and northern fulmars.

Einer der größten Vogelfelsen Norwegens

Auf der Westseite von Magerøya haben die Vögel das kleine Archipel Stappan direkt westlich des Fischerdorfes Gjesvær in Besitz genommen. Im Meer treffen kalte und warme Ströme aufeinander, die ein reichhaltiges Nahrungsangebot mit sich führen. Der Gjesværstappan ist der am besten zugängliche Vogelfelsen Norwegens, da man ihn nach einer kurzen Bootsfahrt von Gjesvær aus erreicht.

Der Papageientaucher

Der Papageientaucher lebt an den grasbewachsenen Hängen oberhalb der Felsen. Hier gräbt er sich eine kleine Mulde, in der er seine Eier ablegt. Die Kolonie auf Gjesværstappan umfasst etwa eine halbe Million Papageientaucher-Paare und gehört somit zu den größten in Nordeuropa. Man kann den Papageientaucher direkt über den Wellentälern des Wassers beobachten.

Neuankömmling

1978 etablierte sich der Eissturmvogel auf Gjesværstappan. Er tut sich beim Gehen recht schwer, gleitet jedoch elegant durch die Lüfte. Die meiste Zeit seines Lebens verbringt er auf dem Wasser, nur zum Brüten kommt er an Land. Der Basstölpel lebt seit den 1980er Jahren auf Gjesværstappan und entwickelte sich dort zu einer der größten Kolonien Norwegens.

Weitere Arten

Auch Dreizehenmöwen und Trottellummen nisten in recht großer Zahl auf den Schären um den Vogelfelsen, außerdem große Kolonien von Krähenscharben und Kormoranen. Ebenso sind hier Tordalke, Schmarotzerraubmöwen und die Große Raubmöwe anzutreffen. Die eigentümliche Sturmschwalbe nistet im Herbst und Winter auf Gjesværstappan. Als ständiger Beobachter zieht der majestätische Seeadler seine Kreise über der Szenerie, der hier von einem reichlichen Nahrungsangebot profitiert. Auf der Überfahrt zum Vogelfelsen begleiten uns nicht selten Seehunde, Schweinswale und Weißseitendelfin.

Auf Vogelsafari

In der Brutsaison fährt mehrmals am Tag ein Boot von Gjesvær zum Vogelfelsen. Auf dem Boot werden Sie mit Thermoanzügen und heißen Getränken versorgt, außerdem lädt ein Salon zum Aufwärmen ein. Sie werden jedoch garantiert die meiste Zeit an Deck verbringen, denn hier sorgt ein einzigartiges Naturschauspiel dafür, dass Sie absolut nichts versäumen möchten!

Les mer om Gjesværstappan på www.birdsafari.com.