Fliegen Sie so oft Sie wollen zwischen den Traumzielen Nordnorwegens und genießen Sie unbegrenztes Sightseeing aus der Vogelperspektive zwischen Berggipfeln, Fjorden und Inselparadiesen – mit der unschlagbaren Flugnetzkarte von Widerøe.

Das Explore Norway Ticket von Widerøe

Mit diesem Ticket können Sie in den Sommerferien 14 Tage lang das gesamte Widerøe-Liniennetz oder Teile davon unbegrenzt nutzen. Dabei stehen Ihnen in Nordnorwegen 25 Flugplätze zur Verfügung – ob an der Küste, in den Metropolen des Nordens oder mitten in unberührter Natur. So können Sie sich Ihren individuellen Traumurlaub zusammenstellen!

Sightseeing aus der Vogelperspektive

Wer mit Widerøe durch den arktischen Sommer fliegt, erlebt eine Diashow, die ihresgleichen sucht. Brønnøysund etwa präsentiert sich aus der Vogelperspektive wie ein Mosaik aus blauem Meer, grünem Laubwald und grau glitzerndem Fels. Auf dem Weg nach Sørkjosen baden die Lyngsalpen über watteartigem Nebel in der Sonne. In Berlevåg, zwischen Meer und grüner Sommerheide, rollt die Brandung an die Finnmarksküste. In Hasvik landet das Flugzeug mitten in einer Blumenwiese. Zwischen den Lofoten und Røst recken sich die Inseln Mosken und Værøy trotzig aus dem Meer. In Nordnorwegen ist es ja nicht ungewöhnlich, dass der Weg zum Ziel erhoben wird – doch die kurzen Widerøe-Sprünge gelten als Sightseeing-Erlebnis vom Feinsten.

Neuen Zielen entgegen

Widerøe erschließt Ihnen Orte, die Sie ansonsten nicht so leicht erreichen. Von Mehamn an der Finnmarksküste können Sie zum Kinnarodden wandern, dem nördlichsten Punkt auf dem europäischen Festland. Während der Bootsfahrt von Røst zum Leuchtturm Skomvær leisten Ihnen eine Million Seevögel Gesellschaft. Von Andenes aus erreichen Sie den Abbruch des Kontinentalschelfs, um prustende, schnaubende Pottwale beobachten zu können. Das malerische, verlassene Fischerdorf Hamningberg bei Vardø zelebriert eine kurze, intensive Sommersaison. Mit Fahrrad und Fähren können Sie sich herrliche Touren auf den flachen Inseln vor Sandnessjøen zusammenstellen. Der ewige Regenbogen über dem 269 Meter hohen Mollisfossen lässt sich am besten von Sørkjosen aus erleben.

Auf einen Sprung

Die Kurzflüge ermöglichen natürlich auch einen Besuch der klassischen Reiseziele Nordnorwegens – der Berglift in Tromsø, der Mahlstrom Saltstraumen bei Bodø, das Nordkap bei Honningsvåg und die malerischen Fischerdörfer auf den Lofoten passen problemlos auf ein Explore Norway Ticket. Einer der größten Vorteile des Tickets sind die kurzen Reisezeiten: jede Strecke nimmt gerade einmal 15 bis 45 Minuten in Anspruch, so dass Sie morgens in Mosjøen durch die Sjøgato schlendern, mittags auf der Bodøer Hafenmole Ihren Spaziergang fortsetzen und abends an der Svinøybrücke unter dem Svolværgeita den Tag beschließen können – ganz ohne Stress.

Professionell und unkompliziert

Widerøe operiert mit einer Flotte moderner Propellerflugzeuge und bietet ein professionelles Buchungssystem mit Online-Buchung und Einchecken per Handy. Die Pünktlichkeit der Flugzeuge unabhängig vom Wetter ist bemerkenswert. Die Atmosphäre an Bord ist typisch nordnorwegisch – leger und freundlich. Wenn die Sommertouristen zu den Fluggästen stoßen, lässt sich das Cockpit gerne zu einem etwas humorvolleren Guiding hinreißen.

Fly&bike: Vom Flughafen auf zwei Rädern

In den Flughäfen in Brønnøysund, Sandnessjøen, Bodø, Leknes, Røst, Svolvær, Stokmarknes, Tromsø und Hammerfest kann man sich im Sommer sein vorgebuchtes Leihfahrrad holen. Dann können Sie mit Fly&Bike direkt vom Flughafen in die nordnorwegische Landschaft hinein. 

Einfaches Buchen

Das Explore Norway Ticket gilt alljährlich in den norwegischen Schulsommerferien. Widerøe unterteilt das Land in 3 Zonen: Südnorwegen südlich von Trondheim, die Strecke Trondheim-Tromsø und Nordnorwegen nördlich von Tromsø. Sie können entweder nur eine oder zwei Zonen wählen, oder eine Netzkarte für alle drei Zonen erwerben. Das Ticket ist 2 Wochen lang gültig und kann um eine Woche verlängert werden. Nähere Informationen, Preise und Buchungsformulare finden Sie auf der Homepage von Widerøe:  http://www.wideroe.no/flybilletter/norgerundtbilletten