Kjerringøy, eine halbe Stunde mit dem Auto nördlich von Bodø, ist eine Perle an der Küste von Nordland. Es ist eine malerische Landschaft, die durch die Verfilmungen von Hamsuns Romanen weithin bekannt geworden ist.

Ihre Begegnung mit Ruhe in der Seele

Hier treffen Sie auf eine engräumige, vielfältige Landschaft mit vielen dicht an dicht versammelten Attraktionen. Es ist eine einzigartige Küstenlandschaft mit blank gescheuerten Felsen und strahlend weißen Sandstränden, Hofsiedlungen mit aktiver Landwirtschaft und der historischen Handelsstation Kjerringøy.

Die meisten Menschen verbinden die Halbinsel mit der Handelsstation Kjerringøy, die im 19. Jahrhundert ihre Glanzzeit hatte. Die intakte Anlage ist heute eines der wichtigsten Baudenkmäler aus dieser Zeit. Der einzigartige Gebäudebestand hat das Qualitätssiegel Olavsrosa erhalten.

Hier erhalten wir einen Einblick in das Leben der Handelsherren, einem gesellschaftlichen Milieu, das Knut Hamsun meisterhaft geschildert hat. Die Handelsstation wurde deswegen für Verfilmungen von mehreren seiner Romane genutzt. Bei der Führung bietet die Theatergruppe Kjerringøy Teaterlag zwischendurch ab und zu kleine Schauspieleinlagen zwischen den Führungen.

Kreative Erlebnisse

Im Zahlfjøsen, dem ehemaligen Stall des Großkaufmanns Zahl und Wirtschaftsgebäude der Handelsstation, finden Sie die Ausstellung „Hamsun in im Film und Kunst“. Sie gibt u.a. einen Einblick in Filme, die auf Hamsuns Romanen basieren, wovon viele in Kjerringøy gedreht wurden. Die neue und große Galerie des Malers Karl Erik Harr eröffnete im Sommer 2007 im Zahlfjøsen. Hier finden Sie auch Ateliers und Verkauf von Kunst. Der „Bootsbauer von Kjerringøy“, Ulf Mikalsen, baut im Zahlfjøsen Nordlandboote und andere traditionelle Boote mit Klinkerbeplankung.

Kulinarische Erlebnisse

In unmittelbarer Nähe der Handelsstation Kjerringøy und des Zahlfjøsen finden Sie den Bauernhof „Markens Grøde“ (Kjerringøy Gård). Hier kann man sehen, wie Käse hergestellt wird. Im holzgefeuerten Steinofen wird Brot gebacken und es wird Fleisch aus der eigenen ökologischen Viehwirtschaft des Hofes geräuchert. In dem gemütlichen Café können Sie drinnen und draußen die Produkte probieren und Lebensmittel aus der Region kaufen. Sehen Sie sich den Fernsehbeitrag über Markens Grøde an unter www.nrk.no.

Natur mit Qualitätssiegel

Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete, Nationalparks und andere reiche Naturgebiete bieten einzigartige Erlebnisse, ganz gleich, ob Sie haarsträubende Herausforderungen an steil abfallenden Fjells, gemütliche Bootsausflüge oder ruhige Spaziergänge suchen. Die großartige Natur ist ein Erlebnis für sich.

Machen Sie einen Ausflug nach Kjerringøy und lassen Sie sich von den weichen, weißen Sandstränden, den spitzen Bergzinnen, die direkt ins Meer abfallen, und der großen Vielfalt in der Natur, verführen. Kommen Sie zur Ruhe, oder vielleicht entdecken Sie auch Ihre Kreativität unter www.kjerringoy.info.

Übernachten Sie mitten im Abenteuer

Kjerringøy Brygge eröffnete am 1. Juni 2007. Das Hotel direkt am Wasser hat eine schöne Lage im Hafen von Kjerringøy, einen Steinwurf von der alten Handelsstation Kjerringøy entfernt. Das Hotel hat im ersten Stock 9 Appartements mit jeweils zwei Schlafzimmern und 2 Betten in jedem Schlafzimmer. Zusätzlich verfügt es über 9 am Wasser stehende „Sjøhus" – größere Häuser direkt am Wasser mit drei Schlafzimmern und 2 Betten in jedem Schlafzimmer. Diese bilden zusammen 90 Schlafplätze.

Sowohl Häuser als auch Wohnungen sind toppmodern und komplett für Selbstverpfleger ausgestattet. Die Vermietung erfolgt für einzelne Tage, übers Wochenende oder wochenweise. Kjerringøy Brygge ist eine Anlage mit Rundum-Service und allem Komfort. Restaurant, Café und Bar haben alle Schankrechte. Planen Sie Sitzungen und Konferenzen in modernen Räumlichkeiten mit schöner Aussicht über den Hafen und den Vestfjord. Sie können Motorboote und Angelausrüstung mieten. Größerer Freizeitboothafen für diejenigen, die auf dem Seeweg kommen. Ein Großteil des Kaibereichs wird als Restaurantterrasse genutzt. Lesen Sie mehr unter www.kjerringoybrygge.no.

Der Campingplatz Kjerringøy Camping ist eine Alternative mit Campinghütten, und hier kann man auch mit dem Wohnmobil anreisen. Unterkünfte finden Sie unter www.kjerringoy.info.

Kjerringøy für Kinder

Kjerringøy ist ein Eldorado für Kinder, hier können sie alles erforschen und sich frei entfalten. Suchen Sie sich einen Strand mit Muscheln, Krebsen und Gewürm, oder machen Sie einen Spaziergang am Strand, inmitten von weidenden Kühen und Schafen. Wenn Sie von Naturerlebnissen genug haben, kann ein Besuch bei der Küchenmagd Jentine in der Handelsstation verlockend sein, Jentine erzählt vom Leben auf dem Hof in früheren Zeiten. Wird das Wetter zu trübe, können die Kinder in der Bibliothek im Zahlfjøsen mit spannenden Büchern zur Ruhe kommen oder dort ihre Eindrücke von Kjerringøy malen.

Fahrradfreundliches Reiseziel

Eines der fahrradfreundlichsten Reiseziele des Landes ist die Strecke Bodø - Kjerringøy - Steigen - Hamarøy. Hier begegnen Sie der Landschaft aus den Romanen Knut Hamsuns. Sie erleben die Kultur an der Küste, Sandstrände und glatt gescheuerte Klippen entlang idyllischer Landstraßen. Lesen Sie unseren Artikel über Fahrradtouren in der Inselwelt Knut Hamsuns

Ihre Reise hierher

Kjerringøy liegt nur vierzig Kilometer nördlich von Bodø, wo Sie sowohl einen Großflughafen als auch einen Bahnhof und den Anleger der Hurtigrute mitten in der Stadt vorfinden. Auf der Fahrt hierher bekommen Sie eine willkommene zehnminütige Pause an Bord der Fähre. Das ist genau die richtige Zeit, damit Sie vom „Stadt-Modus“ auf den „Seele-baumeln-Modus“ umschalten können.

Gehen Sie auf Kjerringøy an Land, fahren Sie hier an weißen Stränden entlang und spüren Sie „das Gefühl von Sehnsucht“ im Bauch aufkommen, wie der Liedermacher Halvdan Sivertsen es formuliert hätte. Informieren Sie sich bevor Sie aus dem Stadtzentrum von Bodø losfahren über Abfahrtszeiten der Fähren, Busfahrpläne, Entfernungen und Routenbeschreibung unter www.kjerringoy.info.

Kontakt

Wünschen Sie weitere Informationen über die Anreise, Übernachtung, Restaurants, Möglichkeiten für Unternehmungen im Gebiet Bodø, dann besuchen Sie die Website www.visitbodo.com.