Der italienische Pfarrer Francesco Negri brauchte 1664 für die Reise zum Nordkap drei Jahre. Heute können Sie es in nur drei Stunden erreichen.

Die meisten Besucher Nordnorwegens reisen per Flugzeug an. Die Strecken werden häufig beflogen. Dank des harten Wettbewerbs sind die Flüge mittlerweile erschwinglich.

Direktflüge vom Ausland

Wenn man momentan vom Ausland nach Nordnorwegen fliegen will, gibt die folgenden Möglichkeiten:

SAS

Die SAS fliegt direkt vom Osloer Flughafen Gardermoen (OSL) nach Bodø (BOO), Harstad/Narvik (EVE), Bardufoss (BDU), Tromsø (TOS), Alta (ALF) und Kirkenes (KKN), sowie direkt oder über Tromsø nach Longyearbyen (LYR). Über ihr Netzwerk Star Alliance bietet SAS durchgehende Tickets von Destinationen in der ganzen Welt an. www.sas.no.

Norwegian

Die Billigfluggesellschaft Norwegian fliegt vom Osloer Flughafen Gardermoen (OSL) nach Bodø (BOO), Harstad/Narvik (EVE), Bardufoss (BDU), Tromsø (TOS), Alta (ALF) und Kirkenes (KKN). Im Sommer fliegen sie von Oslo nach Andenes (ANX), Longyearbyen/Spitsbergen (LYR) und Lakselv (LKL). Sie fliegen auch von London/Gatwick (LGW) nach Tromsø. Durchgehende Tickets von zahlreichen europäischen Städten werden angeboten. www.norwegian.no.

Widerøe

Die Fluggesellschaft Widerøe fliegt von Trondheim (TRD) nach Brønnøysund (BNN), Sandnessjøen (SSJ), Mosjøen (MJF) und Mo i Rana (MQN). Von Oslo (OSL) fliegen sie direkt nach Brønnøysund (BNN). www.wideroe.no 

Arctic Airlink

Fünfmal der Woche kann man von Oulu (Norddfinnland) und Luelå (Nordschweden) nach Tromsø fliegen. Damit kann man schhnell und nicht so teuer kreuz und quer im hohen Norden Europas. www.articairlink.com 

Flugtipps

Wegen des harten Wettbewerbs lohnt es sich, die Websites der Fluggesellschaften nach Tickets mit Preisnachlässen zu durchstöbern. Beispielsweise werden besondere Sommer- oder Winter-Tickets angeboten. Je eher Sie bestellen, desto größer die Chance, ein Ticket zu attraktivem Preis zu ergattern.

Anreise aus dem Ausland

Wenn Sie aus dem Ausland nach Nordnorwegen reisen, führt der Flug fast immer über Oslo. Von Oslo gibt es wöchentlig rund 250 Flüge nach Nordnorwegen, und rund 100 ausländische Flughäfen bieten Direktflüge nach Oslo an. Somit sollte eine schnelle und einfache Reise gesichert sein.   

Welcher Flughafen?

Bitte beachten Sie, dass es im Raum Oslo mehrere Flughäfen gibt. Fast alle Flüge nach Nordnorwegen starten in Oslo Gardermoen (OSL). Einige Billigfluggesellschaften fliegen vom Flughafen Rygge (RYG) bei Moss oder vom Flughafen Torp (TRF) bei Sandefjord. Sie liegen relativ weit vom Osloer Flughafen Gardermoen entfernt. Erkundigen Sie sich danach, bevor Sie preiswerte Tickets bestellen!