Official webpage Northern Norway
 

Geschichte & Archäologie

Nordnorwegen ist seit mindestens 10.000 Jahren besiedelt. Folgen Sie der Geschichte – von der geschliffenen Felskunst auf Leiknes über die Felszeichnungen in Alta und dem Wikingerhaus von Borg bis zum gotischen Flügelaltar der Kirche Trondenes und der sternenförmigen Schanze der Festung Vardøhus. In Nordnorwegen trifft man überall auf die Spuren der Geschichte!

5 historische Orte Nordnorwegens

Nordnorwegen ist seit mindestens 10000 Jahren besiedelt. Die lange Geschichte der Samen, die Wikingerfürsten Hålogalands, der Stockfischhandel und die dramatischen...  Mehr lesen

Slettnes – Kulturlandschaft am Eismeer

Die Natur ist im Begriff, die verlassenen Siedlungen am Leuchtturm Slettnes in Finnmark zurückzuerobern. Der „Fußspuren“-Pfad im Natur- und Denkmalschutzgebiet Slettnes...  Mehr lesen

Festung Vardøhus – der Endpunkt Norwegens

Die malerische Festungsanlage Vardøhus aus dem 18. Jahrhundert am östlichsten Punkt Norwegens jagt niemandem Angst ein. Es wurde ja auch nie zwischen Norwegen und Russland...  Mehr lesen

Die Dreieckskirchen Helgelands

Mitten in der reichen Kulturlandschaft in Helgeland, beschützt von den sieben Schwestern, liegen seit 800-900 Jahren drei Kirchen aus dem Mittelalter. Sie liegen auf heiligem  Mehr lesen

Lernen Sie die Welt der Wikinger kennen

Machen Sie eine Reise auf die Lofoten und nehmen Sie teil, spielen Sie historische Spiele und lernen Sie etwas über die Wikinger. Es erwarten Sie spannende Erlebnisse, die...  Mehr lesen

Ceavccageađge – Treffpunkt seit 10 000 Jahren

Eine der größten Sammlungen vorhistorischer Funde finden Sie in Ceavccageađge/Mortensnes in Varanger. 10 000 Jahre als Versammlungsort für Jäger, Fischer und Händler haben...  Mehr lesen

Spitzbergen Airship Museum

Nach dem Absturz des Luftschiffes «Italia» im Frühsommer des Jahres 1928 saßen 10 Männer 48 Tage lang im Packeis nördlich von Svalbard fest. Die Blicke der...  Mehr lesen

Der Tierberg auf Leiknes

Eine Reihe Tierfiguren in elegantem, einfachem Strich bilden einen zusammenhängenden Fries auf einem Felsen im Tysfjord. Dies ist die größte und einer der ältesten...  Mehr lesen

Polarmuseum Tromsø

In einem schwedenroten Kaigebäude von 1830 vermittelt das Polarmuseum Tromsø anschaulich das entbehrungsreiche Leben der Jäger (und Jägerinnen!) in der Arktis sowie die...  Mehr lesen

Die Felsritzungen in Alta

6000 bis 7000 Jahre alte Figuren, die am ganzen Altafjord entlang verstreut sind; Angeln, Bärenjagd, Tiere, geometrische Formen und Portraits von Menschen. Die Felsritzungen...  Mehr lesen

Die Kirche von Trondenes – die nördlichste mittelalterliche Kirche der Welt

Seit über 750 Jahren spiegelt sich die aufragende, weiße Kirche von Trondenes im Vågsfjord. Den Menschen in der Gegend von Harstad hat sie Schutz geboten, nicht nur im...  Mehr lesen

Svalbard Museum – arktischer Archipel im Rampenlicht

Svalbards ereignisreiche Geschichte und besondere Natur sind die Leitthemen des preisgekrönten Svalbard-Museums. Bevor Sie sich aufmachen, um Svalbard – im deutschen...  Mehr lesen

Durch den Mahlstrom zur Refsvikhöhle

Mit dem RIB durch den berüchtigten Mahlstrom zu pflügen, um 4000 Jahre alte Höhlenmalereien zu erforschen, hört sich eher nach verwegener Expedition an. Diese spannende Tour...  Mehr lesen

Engeløya – Wikinger, Lilien und Romantik

Auf der Insel Engeløya in Steigen liegen die Zeugnisse der Vergangenheit dicht an dicht. Nordnorwegens größtes Hügelgrab, eine merkwürdige Militäranlage aus der Eisenzeit,...  Mehr lesen
 
Desktop Anzeige | Mobile Friendly Seite

Tips en venn