Official webpage Northern Norway
 

Der Herbst kündigt sich an

Mitte August ist die nordnorwegische Nacht noch kurz und von samtartigem Blau, durch das scheu das erste Nordlicht huscht. Im September ist jedoch kein Halten mehr – selbstbewusst nimmt Aurora den nun wieder dunklen Abendhimmel in Besitz und auch die Erde leuchtet in den schönsten Herbstfarben. Und die Menschen? Sie finden nach der verdienten Sommerpause in den Alltag zurück und genießen die Früchte der Natur. Hier haben wir einige Ideen für den Spätsommer und Frühherbst zusammengestellt.

Nationale Landschaftrouten

Bei den Nationalen Landschaftsrouten handelt es sich um 18 ausgeschilderte Strecken, die durch die schönste norwegische Natur führen. Allein sechs davon führen durch...  Mehr lesen

Herbstliche Versuchungen in Nordnorwegen

Beeren aus dem Wald und Gebirge, heimische Speiserüben, Lamm-, Schneehuhn- und Rentierfleisch, Seelachs und Heilbutt: der nordnorwegische Herbst ist eine segensreiche Zeit...  Mehr lesen

5 Einblicke in die Welt der Samen

Eine Jahrtausende alte Kultur, eine völlig andere Sprache, ein kontrastreicher Lebensstil zwischen Tradition und Moderne - die Kultur der Samen findet in großen Teilen...  Mehr lesen

5 Fahrradtouren in Nordnorwegen

Das Fahrrad eignet sich hervorragend, um die nordnorwegische Landschaft zu erkunden, ob bei einer gemütlichen Fahrt über einsame Landstraßen oder einem herausfordernden...  Mehr lesen

5 Mal verlängertes Wochenende in Nordnorwegen

Mitteleuropäern mag der hohe Norden fast schon als Fernziel erscheinen. Eine ganze Reihe von Flugplätzen rückt Nordnorwegen jedoch in greifbare Nähe. Zahlreiche spannende...  Mehr lesen

Das Herbstnordlicht

Mit Einzug der Herbst-Dunkelheit beginnt Aurora zunächst zaghaft, sich wieder in Erinnerung zu rufen. Ab der Tag- und Nachtgleiche bestehen bereits optimale Chancen, einer...  Mehr lesen

Der Herbst kündigt sich an

Im August und September tauschen wir den Sommer gerne gegen die Freuden des Herbstes ein – nun ist die Saison der Beerenernte und flammender Farbenspiele. Die wachsende...  Mehr lesen

5 Perlen der nordnorwegischen Küste

Hunderttausende Inseln und Schären, tiefe Fjorde und steile Berge, malerische Buchten, Sandstrände und eine 10.000 Jahre alte Siedlungsgeschichte: die nordnorwegische Küste...  Mehr lesen

5 historische Orte Nordnorwegens

Nordnorwegen ist seit mindestens 10000 Jahren besiedelt. Die lange Geschichte der Samen, die Wikingerfürsten Hålogalands, der Stockfischhandel und die dramatischen...  Mehr lesen

5 Mal in Nordnorwegen die Seele baumeln lassen

Entspannen, sinnieren, faul sein: In den Ferien muss nicht alles so schnell gehen. Wer inmitten der malerischen Landschaft einfach einmal den Gedanken nachhängen möchte, ist...  Mehr lesen

5 Bergtouren in Nordnorwegen

Eine Bergtour in Nordnorwegen kann alles sein – vom gemütlichen Spaziergang bis zur schweißtreibenden Knochenarbeit. Ein grandioses Panorama ist jedoch immer garantiert!...  Mehr lesen

5 Naturwunder in Nordnorwegen

Als der liebe Gott Nordnorwegen erschuf, muss er tiefe Inspiration erfahren haben – und eine gewisse Portion Humor war sicherlich auch dabei. Hinter jeder Kurve – davon gibt...  Mehr lesen
 
Desktop Anzeige | Mobile Friendly Seite

Tips en venn